Öffnungszeiten:


    Gasthaus:
    9:00 - 24:00 Uhr

    Warme Küche:
    11:30 - 14:00 und 17:30 - 21:00 Uhr
    Jausenkarte:
    14:00 - 17:30 Uhr

    Reservierung:

    Tischreservierungen werden nur telefonisch entgegen genommen, unter +43 6277 8108.

    Aktuelles

    • Innviertler Krenfleischessen

    • Offene Stellen

    Der Kirchenwirt Mayr

    in Franking am Holzöstersee

    Den Kirchenwirt in Franking gibt es nun bereits seit ca. 300 Jahren. Früher war der Kirchenwirt nicht nur ein Gasthaus, sondern es gab auch eine Landwirtschaft und eine Metzgerei.

    Von 1955 bis 1966 befand sich im ersten Stock unseres Gasthauses ein Kino, das eine Attraktion für Jung und Alt war. Viele Gäste kamen deshalb aus der näheren und weiteren Umgebung zu uns in den heutigen Gasthof Kirchenwirt Mayr.

    Seit 1970 konzentrieren wir uns ausschließlich auf den Gastbetrieb.

    1996 wurde das weitum bekannte 1. Wanderbauerngolf Franking gegründet, das sich bei Familien, Vereinen, Betriebe usw. immer größerer Beliebtheit erfreut.

    Im Jahr 2008 begann ein großer Um- und Neubau. Es wurde ein freundlich eingerichteter Saal für diverse Anlässe (Hochzeiten, Familien-, Weihnachts- und Firmenfeiern) und für Vorträge (Leinwand und Beamer sind vorhanden) geschaffen. Im Zuge dieses Um- und Neubaus entstanden auch acht gemütliche Gästezimmer.

    Wir freuen uns, dass wir seit Juni 2010 Übernachtungsgäste, vom Radfahrer über Arbeiter bis zum Erholungsurlauber, in der Region Seelentium (Holzöstersee, Ibmersee, Höllerersee und Ibmer Moor) bei uns willkommen heißen dürfen.

     

     

    Gemütlichkeit und Sonne genießen

    ein Gastgarten zum Wohlfühlen

    Nach einer Moorwanderung, einer Radtour oder einem Badetag ist unser gemütlicher Gastgarten, gerade im Sommer, genau der richtige Ort um sich auszuruhen, die Sonne zu genießen und sich kulinarisch verwöhnen zu lassen.

    Der Gastgarten bietet Platz für 60 Personen.
    Um den Kleinen die Wartezeit zu verkürzen steht ein Kindertisch, Malbücher und eine Spielkiste bereit!


    Was es sonst noch über uns zu wissen gibt...


    • Busreisegruppen und größere Gruppen werden nach Voranmeldung im gemütlichen ehemaligen "Kuhstall" oder im Speisesaal bewirtet.
    • Im Sommer können sich unsere Gäste auch im sonnigen Gastgarten kulinarisch verwöhnen lassen.
    • Für Kinder befindet sich zur Verkürzung der Wartezeit ein Spielplatz hinter dem Haus.
    • Für unsere Kleinsten stehen Hochstühle bereit.
    • Für "Pedalritter" haben wir vor dem Gasthaus Radständer platziert.